Freiwillige Feuerwehr Aufroth

 Aktuelle Termine 2017:

 

Ausbildungsplan für das Jahr 2017

Freiwillige Feuerwehr   Aufroth

    Kirchroth

Datum

Uhrzeit

Ausbildungsort

Art der Ausbildung

Jan.

19.00

Aufroth

UVV

Feb.

19.00

Aufroth

Rettungskette Forst

März

19.00

Aufroth

Gerätekunde

Apr.

19.00

Aufroth/Neuroth

Objektbegehung (Wasserentnahmestellen)

Mai

19.00

Aufroth

Gemeinschaftsübung

Jun.

19.00

Aufroth

Machinistenübung

Jul.

19.00

Aufroth

Wasserentnahme offenes Gewässer

Sep.

19.00

Aufroth/Neuroth

Funk und Kartenkunde

Okt.

19.00

Aufroth

Motorsäge Übung

Nov.

19.00

Aufroth/Neuroth

Hydrantenüberprüfung

Dez.

19.00

Aufroth

Winterschulung

 

 

 genaueres Datum über den 1. Kommandanten zu erfahren.

Der richtige Notruf

Wissen Sie, wie Sie sich im Notfall verhalten müssen? In dieser angespannten Situation werden oft wichtige Informationen vergessen. Mit ein paar lebensrettenden Information können auch Sie Menschenleben retten.

Folgende Informationen muss die Rettungsleitstelle bei einem Notruf von Ihnen erhalten:

Beachten Sie die 5 W-Regel:

WER ruft an?

Nennen Sie Name und Adresse für eventuelle Rückfragen.

WO ist es passiert?

Geben Sie den genauen Unfall- /Brandort an (Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk usw.)

WAS ist passiert?

Beschreiben Sie kurz die Notfallsituation (Feuer, Verkehrsunfall, Verletzte usw.)

WIE VIELE Verletzte gibt es?

Nennen Sie die ungefähre Anzahl der betroffenen Personen sowie soweit erkennbar, das Verletzungsmuster / Beschwerden der verletzten Personen.

WARTEN Sie auf mögliche Rückfragen

Legen Sie erst auf, wenn das Gespräch von der Leitstelle beendet wurde! Die Feuerwehrleitstelle hat eventuell Rückfragen.

Allgemein gilt: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Situation. Sie brauchen keine Angst vor dem Absetzen des Notrufs zu haben. Wenn Sie in der Eile vergessen Informationen abzugeben, werden Sie vom Rettungsleitstellenpersonal danach gefragt. Daher ganz wichtig: Immer warten auf Rückfragen.

Nach dem Absetzen des Notrufs nehmen Sie Erste-Hilfe-Maßnahmen vor. Sollte die Unfallstelle noch nicht abgesichert sein, sollten Sie dies umgehend vornehmen, damit kein weiterer Schaden angerichtet werden kann.

 

 

Haftungsausschluss
Wir weisen darauf hin, dass wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Haftung für Inhalt und Aktualität der Website übernehmen können. Gleiches gilt auch für Websites, auf die über Hyperlink verwiesen wird.

Für diesbezügliche Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Freiwillige Feuerwehr Aufroth | info@aufroth.de